Rewilding Europe ? Wirklich?

2 Comments

  1. Christoph said:

    Eine sehr gelungene Karikatur.
    Ich darf aber anmerken, dass pro Natura und der WWF sich nicht selbst den Raubtieren opfern. Als Opfer ausersehen ist die Landbevölkerung, dort kann der Landraub, das Tiere töten und die psychische Belastung stattfinden.

    pro Natura und WWF stellen nur Forderungen, führen den Feldzug gegen die Bauern, aber Opfer erbringen sie keine.

    27. April 2022
    Reply
    • anna said:

      Danke. Das ist ein Blick in unser aller Zukunft, wenn dieser Grossraubtierwahnsinn so weitergeht … wir landen dann wieder in den Bäumen, auch die Prowölfler 😉

      28. April 2022
      Reply

Schreibe einen Kommentar zu Christoph Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.